Irland (Dublin) - The friendly green Island

... habe ich im November 2012 für einige Tage besucht und es war recht annehmlich! Das Wetter war (bis auf einen deftigen Regenduscher) angenehm kühl aber trocken.

Die Leute (Dubliner) ungemein freundlich und hilfreich.

Wir haben eine Restaurant-Eröffnung (Mamas Revenche / Tex-Mex-Kitchen - sehr zu empfehlen; gleich zwei mal in Dublin!) als erste Gäste miterlebt und uns auf die Wand eintragen dürfen. Das war neben Skyfall, Museen und Cheaster Beatty Library sicherlich das Highlight Number One.