Israel Okt/Nov 2012 - Ein wunderschönes Land... voller Gegensätze

Auf die Bilder klicken um mehr Fotos zu sehen!

Rundreise durchs Land

Wir sind nach Tel Aviv geflogen und haben von dort aus unsere Rundreise gestartet. Wobei wir auch einige Projekte besuchen haben und die interessantesten Menschen kennengelernt haben.

Jerusalem, du herrliche Stadt

Altstadt, Markt, Ölberg, Bazar, Tempelberg, Davidsstadt, Israel Museum, Yad Vashem, Davids Tower ... um nur die wichtigsten Stätten zu nennen.

 

Haifa und das Meer

Die Stadt hat uns nicht beeindruckt, aber das Meer war toll. Den Sonnenuntergang am letzten Tag haben wir sehr genossen.

Flora in Israel

Die Vielfalt ist schier unmessbar! Ich war begeistert im "Herbst" so eine Blütenpracht sehen zu dürfen!

Mhhh Essen!

Yammi. Was will man mehr? Falafel ist DAS Nationalgericht und schmeckt auch wirklich gut. Bagel sind eine jüdische Erfindung und frisches exotisches Obst und Gemüse stand mannigfach an der Tagesordnung. Beduinen-Essen wurde geschmaust und Frozen Yoghurt genascht. Zatar wurde natürlich eingekauft. Lecker!