SinNOErfahrung - Gedächtnis des Landes

Vorstellung des Projektes

Bei der [SinNŒfahrung-Facebook-Site] handelt es sich um das Abschlussprojekt für das Qualifikationsseminar „Museum & Tourismus“ der JKU Linz und des OÖ Museumsverbundes (Abschluss: Juni 2014).

 

"Gedächtnis des Landes" (GDL: http://geschichte.landesmuseum.net) ist eine Datenbank zur Geschichte des Landes Niederösterreich. Sie umfasst eine Chronik, Biographien, Ortsgeschichten und Kunstwerke und wird nachweislich aktiv von der breiten Masse genutzt.

 

Die temporär laufende Social Media Seite (Facebook) soll den Usern helfen, in eine neue Dimension der Geschichte Niederösterreichs einzutauchen und mit Hilfe des Social Media-Networks letztlich zu Besuchern zu reifen, die in der realen Welt diese Geschichte(n) kennen, angreifen, riechen, schmecken, sehen und hören - eben Niederösterreich mit allen Sinnen zu erfahren. [Daher auch das grafische Wortspiel im Titel mit NŒ für Niederösterreich]

 

Zeitrahmen: 19. Mai bis 28. Juni 2014

 

Die [SinNŒfahrung-Facebook-Site] präsentiert virtuell kuriose, dubiose und humoristische Anekdoten ausgewählter niederösterreichischer Orte.

 

Die [SinNŒfahrung-Facebook-Site] stellt auf prägnante Art und Weise Heimatgeschichte in Niederösterreich leicht verständlich dar und weckt die Neugierde auf ein tieferes Auseinandersetzen, beispielsweise mit der Datenbank „Gedächtnis des Landes Niederösterreich“.

 

Die [SinNŒfahrung-Facebook-Site] lädt mit ästhetischen und perspektivisch interessanten Bildern ein, diese vorgestellten Orte und die Umgebung näher real zu erforschen undmacht Gusto in lokale Veranstaltungen und Museen im Zuge eines Tagesausfluges oder Wochenend-Kurzurlaubes einzutauchen.

 

Es wird jeweils ein Ort eine Woche lang aus einer der sechs touristischen Regionen Niederösterreichs vorgestellt:

 

Donau, Mostviertel, Waldviertel, Weinviertel, Wiener Alpen in Niederösterreich, Wienerwald.

 

Inhalte: Die ca. 5-6 Postings pro Woche präsentieren den Ort mit

  • einem (historischen) Zitat
  • einem Bild
  • evt. einer Quizfrage
  • einem Veranstaltungstipp der Umgebung und
  • einem Museumstipp

und laden den User ein, diesen spezifischen Ort mitsamt der Umgebung näher real zu erforschen und in die beworbenen Destinationen im Zuge eines Tagesausfluges oder Wochenend-Kurzurlaubes einzutauchen.

 

Kooperationen:

  • Landesmuseum Niederösterreich
  • Museumsmanagement Niederösterreich
  • Touristische Regionalverbände
  • die jeweilige Gemeinden
  • Topothek.at
  • Wirte, Hotellerie, Stadtmanagement, (Natur-)Denkmäler, Genussregionen

Reinklicken (Liken & Sharen): www.facebook.com/sinnerfahrung.gdl